beschenkt, 2


„Der Mann schläft“ von Sibylle Berg. Ein Satz, den ich schon ein paar Mal twitterte; er stimmt auffallend häufig. Der Mann schläft und ich sitze noch am PC*. Der Mann schläft, ich kann später lang ausschlafen. Der Mann schläft, solang ich ihn nicht wachstumpe. Der Mann schnarcht schon mal.
Ein Geschenk von Mareike; mir war sogar aufgefallen, dass auf der Wunschliste was fehlte. Danke!

*Sagt man das heute noch so? Oder ist das nicht mehr, erm, pc? (höhö)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s