Sommerferientagebuch, VII

Wenn man einen Spritzer Waldmeistersirup in das Wasser für Eiswürfel gibt, schmecken sie, nachdem man das meiste vom Saft ausgesaugt hat, nicht mehr nach gefrorenem Leitungswasser, sondern nach frischem Schnee. Einen Mund voll nehmen.

Ein Carepaket bekleben, füllen, adressieren. Hoffen, dass es nicht am Frankieren scheitert, oder daran, den Weg zum Briefkasten nicht hinzubekommen.

Nur Wasser trinken, um Eiswürfel darin knacken zu hören.

Hier fehlt Licht.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s