auf den Weg machen

Vom Alten: Es ist schwer, sich an Sachen zu erinnern, die nicht damit zusammenhängen, was im letzten Vierteljahr wichtig war.  Es war ein langes, tragendes Jahr. Kaktusfeigensaft macht mir den Weinersatz für Zurückguckmoment ohne Kamin. Innenblicken, Hautaußen. Wir fahren ans Meer und nehmen Badessenz mit. Wir fahren ans Meer, die Rückschaubesinnlichkeit als Honigkerze in den Koffer. Es ist nicht, dass ich mich nicht erinnere. Ich hege ein Ressentiment gegen Monate, die mir nichts taten, in denen ich nichts tat. Ich habe Haltungsschäden in Sachen Hildesheim erlangt, aber es soll ein feiner Abschied sein. Die Geste des Abklatschen: kein Feuerwerk, ein Auffächern.Wir fahren ans Meer; manchmal sollen Wellen helfen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s